Spielmannszug Hambühren e.V.
Home Pressemeldungen Mitgliederversammlung des Spielmannszug Hambühren e. V.
 
Mittwoch, 22. November 2017
Wir über uns
Wer ist Online
Login für Mitglieder



Besucher-Statistik
356912

Spielmannszug Hambühren e.V.


Text: Sven Höfer
Foto: Thomas Maya


Mitgliederversammlung des Spielmannszug Hambühren e. V.

 

Am Freitag, den 12.02.2016 fand in der Manfred-Holz-Grundschule in Hambühren die Mitgliederversammlung des Spielmannszug Hambühren e. V. statt.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden, Sven Höfer, und der Feststellung der Beschlussfähigkeit wurde das Protokoll der letztjährigen Versammlung vorgelesen und durch die Versammlung genehmigt. Es folgte eine Übersicht über die Mitgliederbewegungen im Verein sowie über die Arbeit während der Vorstandssitzungen.

Anschließend trug die Rechnungsführerin, Waltraut Siewerin, ihren Bericht vor. Aufgrund von diversen Neuanschaffungen hat der Verein im letzten Jahr mehr Gelder ausgegeben als eingenommen. Zum Ende letzten Jahres hatte der Verein keinerlei finanziellen Verpflichtungen oder Außenstände und weiterhin einen positiven Kassenbestand.

Danach gab es den Bericht des Vorsitzenden über das abgelaufene Jahr. Er berichtete über diverse Auftritte, u. a. bei sechs verschiedenen Schützenfesten sowie verschiedenen Freizeitaktivitäten inkl. eines Vereinsausfluges in den Spreewald. Bei den Ehrungen für die regelmäßige Teilnahme an den Auftritten und Übungsabenden im abgelaufenen Jahr stellte sich heraus, dass Renate Klein und Sven Höfer bei allen Auftritten teilgenommen haben. Lediglich einen Auftritt hat Terence-James Kryza verpasst.

 


(vlnr.) Terence-James Kryza, Renate Klein und Sven Höfer

 

Nachdem im vorletzten Jahr eine neue Satzung und im letzten Jahr eine neue Geschäftsordnung von der Versammlung beschlossen wurde, hat der Vorstand zu dieser Versammlung eine neue Vereins- und Ehrenordnung ausgearbeitet, die beraten und anschließend einstimmig beschlossen wurde.

Bei den Wahlen zum Vorstand wurden die bisherigen Amtsinhaber einstimmig wieder gewählt. Weiterhin dem Vorstand angehören somit Thomas Maya (2. Vorsitzender), Ortwin Höfer (Schriftführer), Sven Höfer (Ausbilder Trommeln) und Nicole Klein (Jugendleiterin) an. Zum Kassenprüfer wurde Rolf Meier gewählt.

Unter Punkt „Verschiedenes“ hat der Vorsitzende über die musikalischen Pläne für das neue Jahr berichtet. Außerdem gab er bekannt, dass der Spielmannszug am Samstag, den 30.04. mit einem Festabend sein 45jähriges Vereinsbestehen feiern wird. Um 20:50 Uhr konnte er die Versammlung mit einem „Gut Spiel“ beenden.


 
Webdesign by Webmedie.dk Ny hjemmeside