Spielmannszug Hambühren e.V.
Home
 
Mittwoch, 22. November 2017
Wir über uns
Wer ist Online
Login für Mitglieder



Besucher-Statistik
356912

Spielmannszug Hambühren e.V.


Text: Sven Höfer
Foto: Horst Zuther,
(Uffz-Vereinigung)

Spielmannszug Hambühren beim Jubiläum der Uffz-Vereinigung

Am 16.09.2017 hat die Unteroffiziervereinigung Hambühren ihren 60sten Geburtstag gefeiert. Selbstverständlich hat es sich der Spielmannszug Hambühren e. V. nicht nehmen lassen, bei der Feier einen musikalischen Gruß zu überbringen.

Wie zu vielen anderen ortsansässigen Vereinen hat das Geburtstagskind auch zum Spielmannszug eine seit Jahrzehnten andauernde Freundschaft. Unvergessen für viele Mitglieder in beiden Vereinen ist der Einsatz beim „Großen Zapfenstreich“ anlässlich der Schließung der Kaserne in Hambühren. Aber auch der Einsatz beim 50jährigen Jubiläum ist noch vielen Leuten in Erinnerung.

Als Anfang des Jahres der 2. Vorsitzende, Peter Witting, beim Spielmannszug nachfragte, ob wir auch beim 60sten Geburtstag spielen könnten, war es selbstverständlich, dass wir zugesagt haben, obwohl bereits damals feststand dass mindestens vier Stammkräfte fehlen würden.

Nichtsdestotrotz trafen sich am frühen Abend 13 motivierte Spielleute, um nach dem Sektempfang das Geburtstagskind sowie die anwesenden Gäste die Feier musikalisch zu eröffnen. Das erste Stück war traditionell der „Lieben-Marsch“. Den ersten Teil beendet haben wir mit dem „Flieger-Marsch“.  

Während der offiziellen Begrüßung der Gäste gab es eine Getränkerunde für die Spielleute, ehe auch schon der zweite Block folgte. Hier haben wir u. a. „Highland Cathedral“ gespielt. Beendet haben wir den Auftritt mit den „Alten Kameraden“. Nach einer weiteren Getränkerunde ging es für die Spielleute nach Hause, wartete doch am nächsten Tag bereits der Einsatz beim  Hachefest in Nienhagen auf uns.

 


Der Spielmannszug Hambühren beim Auftritt anlässlich
des 60sten Jubiläum der Uffz-Vereinigung in der Heideblüte

 

 
Webdesign by Webmedie.dk Ny hjemmeside