Spielmannszug Hambühren e.V.
Home Pressemeldungen Saisonauftakt beim Bundesschützenfest in Stöckendrebber
 
Mittwoch, 22. November 2017
Wir über uns
Wer ist Online
Login für Mitglieder



Besucher-Statistik
356912

Spielmannszug Hambühren e.V.


Text: Sven Höfer
Fotos: Thomas Maya

Saisonauftakt beim Bundesschützenfest in Stöckendrebber
 

Auch in diesem Jahr hat der Spielmannszug Hambühren e. V. seine Schützenfestsaison an Christi Himmelfahrt in Stöckendrebber eröffnet. 16 Spielleute haben sich mittags auf den Weg gemacht. Für Gina Witting war es der erste Einsatz bei einem Schützenfest mit unserem Verein.

Vor Ort angekommen war der eine oder andere Musiker überrascht, dass die Feier nicht wie sonst im Dorfgemeinschaftshaus stattfand, sondern ein großes Festzelt aufgebaut war. Das lag daran, dass in diesem Jahr das Bundesschützenfest in Stöckendrebber stattgefunden hat. Damit ist allerdings nicht gemeint, dass Gäste aus der ganzen Bundesrepublik angereist sind, sondern es im Bereich Region Hannover und Landkreis Nienburg einen Zusammenschluss mehrerer Schützenvereine zum „Wilhelm-Tell-Bund“ gibt.

 


Der Spielmannszug Hambühren e. V. führt den großen Festumzug beim
Bundesschützenfest in Stöckendrebber an.

 

Als wir den Festplatz betreten hatten, war das Festessen noch nicht ganz beendet, und die anwesende Blaskapelle hat noch gespielt. Als sie ihren Auftritt beendet hatte, nutzen wir die Gelegenheit und haben uns im Zelt aufgebaut und angefangen zu spielen. Es herrschte eine super Stimmung, die Leute haben auf den Tischen getanzt und mitgesungen. So ein Empfang machte allen Spielleuten Spaß.

Wenig später wurde der Umzug zusammengestellt. Uns kam dabei die Ehre zuteil, den großen Umzug anzuführen. Insgesamt haben acht Schützenvereine, drei Spielmannszüge und eine Blaskapelle teilgenommen. Nach dem traditionellen Marsch zum Ortsschild Richtung Mandelsloh ging es weiter auf eine Wiese, wo die Proklamation der Bundes-Könige und Mannschaften vorgenommen wurde.

 


Nach dem Erreichen des Ortsschilds
kommen sich die Spielmannszüge beim Umzug entgegen

 

Anschließend ging es zum Festplatz zurück, wo es neben einer Getränkerunde für die Spielleute gleich den Auftrag gab, im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder Christi Himmelfahrt nach Stöckendrebber zu kommen und das Schützenfest musikalisch zu bereichern.


>>> weitere Bilder <<<

 

 
Webdesign by Webmedie.dk Ny hjemmeside